fbpx
es flag
en flag
fr flag
de flag
pt flag
TRANSLATED AUDIO

Wenn Sie es gewohnt sind, alles, was Sie tun und was Sie mögen, im Internet zu teilen, sollten Sie wissen, welchen Wert Ihre persönlichen Daten in der digitalen Welt haben. Ja, Ihre persönlichen Daten, wenn es für andere Personen von Interesse ist, wenn wir über personenbezogene Daten sprechen, meinen wir, dass Informationen über Ihr Leben, die Sie im Internet von Websites, sozialen Netzwerken oder Anwendungen teilen, die am Ende zu Ihrem Fingerabdruck werden, da diese Informationen einmal geteilt werden mit allen gruppiert , die Sie veröffentlicht haben und Ihr Leben in die virtuelle Welt projizieren.

Diese Überreste von Informationen, die im Web hinterlassen werden, reichen von etwas so grundlegend wie Ihr Name, Alter und Geschlecht zu etwas so intim wie Ihr Standort, Fotos, Gesundheitszustand, Geschmack und Bankverbindung, um nur einige zu nennen. Sowohl die Details Ihres Lebens, die Sie teilen möchten, als auch diejenigen, die Sie nie veröffentlichen wollten, werden heute von Hackern, großen Unternehmen und im Grunde jedem mit Internetzugang zugegriffen.

Vielleicht hatten Sie bereits gehört, was Ihre persönlichen Daten online abdecken, hatten eine Vorstellung, dass es einen gewissen Wert hat, und dachten Sie, dass Sie sicher sind, eine Person zu sein, die sich um ihre Informationen kümmert, indem Sie alle ihre Profile privat halten und Ihren Browser schützen, da Sie überrascht wären, dass es braucht viel mehr als das, um sicher zu sein.

teens nehmen ein selfie

Welchen Wert haben Ihre personenbezogenen Daten und was machen sie damit?

Um den Wert Ihrer persönlichen Daten zu verstehen, ist es am bequemsten zu verstehen, dass es zwei Seiten in Bezug auf diese, auf der einen Seite sind Unternehmen, die Ihre Informationen wissen müssen, wenn Sie als ihre Verbraucher betrachten Produkte und Dienstleistungen in ihrer Werbung nach Ihren Lebensstil und Geschmack, jedoch in der Auf der anderen Seite haben wir Hacker, die beabsichtigen, Ihre Informationen für verschiedene Zwecke wie die Erstellung gefälschter Pässe zu verkaufen, Diebstahl Ihrer Bankkonten und Anhäufung betrügerischer Gebühren in Ihrem Namen.

Werbezwecke

Wenn wir es auf diese Weise erheben, können wir berücksichtigen, dass für Unternehmen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten harmlos ist, aber indem Sie Google als Beispiel für dieses Unternehmen setzen, sind Sie das Produkt Wie funktioniert das? Sehr einfach, um kostenlose Dienste wie Google Maps oder ein soziales Netzwerk zu genießen, werden Sie als Generator von Daten für diese Unternehmen verwendet und diese Daten werden anschließend an Werbetreibende verkauft, um Ihnen ihre Produkte und Dienstleistungen nach Ihren Informationen anzubieten.

Wenn Sie mit Ihrer Familie an den Strand gingen und ein Foto auf Facebook mit Blick auf das Meer in der Sonne gesäumt haben und während Sie Instagram verwenden, erhalten Sie Anzeigen über Strandblocker oder Hotels, das liegt daran, dass Ihre persönlichen Daten bereits an diese Werbetreibenden übergeben wurden. Die Kontrolle darüber zu haben, was Sie wollen, dass diese Dritten wissen oder nicht über Sie wissen, ist so beängstigend wie es klingt, viel mehr, wenn man bedenkt, dass es immer noch ein Risiko für Ihre Sicherheit durch Datenschutzverletzungen oder Sicherheitsverletzungen für Ihre personenbezogenen Daten darstellt, für die Sie als Verbraucher anfällig sind, wobei berücksichtigt wird, dass Cybersecurity geht in der Regel einen Schritt hinter den Hackern.

Datenschutzverletzung

In ihrer wörtlichen Übersetzung stellen Datenschutzverletzungen die Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten dar, die sich auf die unbefugte Erfassung von beschränkten Daten bezieht. Dies kann jedem Unternehmen passieren, das Daten verarbeitet, wie der US Bank Capital One, die Anfang dieses Jahres 100 Millionen Daten durchgesickert hat, einschließlich Bankkonten und Kreditkartenanwendungen von einem Hacker. Dies passiert oft, Tausende von Unternehmen weltweit sind das Ziel für die unerlaubte Nutzung ihrer Daten jeden Tag, das liegt daran, dass Hacker der Cybersicherheit immer einen Schritt voraus sind.

Cybersicherheit

Cybersecurity kann definiert werden als die Vereinigung von Maßnahmen, die dazu beitragen, die Exposition gegenüber großen Cyberrisiken zu vermeiden, einschließlich des Diebstahls personenbezogener Daten, umfasst eine große Anzahl von Techniken und Methoden zum Schutz von Betriebssystemen. Zu seinen Risiken gehören Internetkriminalität für Profit, Cyberkriege, die oft politisch motiviert sind, oder Cyberterrorismus, um Menschen zu erschrecken.

Rechtswidrige Zwecke

Was die Verletzung Ihrer persönlichen Daten durch Hacker betrifft, ist es viel komplexer und gefährlicher, da Sie in diesem Fall in keiner Weise profitieren. Ihre Daten werden von Kriminellen verwendet, um das Gesetz durch Sie zu brechen. Diese Leute verletzen alle Sicherheitscodes, um Ihre Daten zu erreichen, entweder durch Filtern sie durch ein Unternehmen, das Sie ein Verbraucher sind oder direkt von Ihnen, die in der Regel durch E-Mail gefiltert werden, wo wir in der Regel von sozialen Netzwerken, Arbeit, Bankinformationen und werden in der Regel in das Deepweb gebracht, um verkauft zu werden .

Hacker

Die Bedeutung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Sicherlich haben Sie irgendwann auf die Bedingungen eines Ortes gestoßen und beschlossen, sie zu akzeptieren, ohne sie zu lesen, weil dies ein häufiger Fehler ist, den viele machen. Dies ist der einzige Weg, um den Wert zu wissen, den Ihre persönlichen Daten für den Server haben, sicher zu sein, was sie mit ihnen machen werden und wenn das, was sie tun oder nicht schaden können, nicht zu erwähnen, dass in ihnen in einigen Fällen zeigen, dass die Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, ihr Eigentum sein wird.

Während Sie es lesen, gehören Ihre persönlichen Daten im Web normalerweise nicht zu Ihnen, obwohl es um Sie geht, und das liegt daran, dass Ihre Daten dem Server des Unternehmens gehören, das Ihnen seinen kostenlosen Service zur Verfügung gestellt hat. Auf einer Seite innerhalb der Nutzungsbedingungen dieses Servers haben Sie zugestimmt, ihnen alle Rechte an Ihren Daten zu geben.

Diese Unternehmen wie Google Mine Ihre Daten, die zu Ihnen gehören, um es mit anderen Nutzerdaten zu kombinieren und von dort aus erstellen sie ihr Produkt, das ist die Summe all dieser Daten, die dann an andere Unternehmen verkauft wird und im Austausch unglaubliche kostenlose Dienste wie soziale Netzwerke generieren.

Abbau personenbezogener Daten

Nun, da Sie wissen, dass sie nicht zu Ihnen gehören, um den Prozess, durch den Ihre Informationen passieren, gründlicher zu verstehen, müssen Sie Data Mining kennen, das ist die Speicherung von persönlichen Daten von Verbrauchern in einer Software, die Muster zwischen ihnen findet, um aus verschiedenen Perspektiven analysiert werden, zusammengefasst und machen ihre Verwendung zu einem einfachen und schnellen Prozess für das Unternehmen.

Wie erhalten sie Ihre persönlichen Daten?

Dies ist die beängstigendste Antwort in Frage von allen, denn um Ihre persönlichen Daten zu erhalten, können sowohl große Unternehmen als auch Hacker nach Namen zugreifen, Ihr Mikrofon, mit dem sie Ihre Gespräche hören, Ihre Kamera, mit der sie beobachten, was Sie konsumieren und Ihren Standort, an dem sie wissen, was frequentierte Orte.

Es klingt irrationell, aber es ist völlig real, in einigen Fällen, Rückkehr zu den Bedingungen von Webservern und Anwendungen, geben Sie ihnen diesen Zugriff durch sie. Wenn Instagram Sie auffordert, auf Ihre Fotos zuzugreifen, um ein Foto aus Ihrer Galerie zu veröffentlichen, erlauben Sie ihnen nicht nur, die Fotos anzusehen, Sie geben ihnen auch die Informationen, die jedes Foto trägt, einschließlich Ort, Uhrzeit und Datum desselben, deshalb selbst wenn Sie ihnen keinen Zugriff auf Ihre Standort, durch Ihre Fotos können sie es bekommen.

Wenn man über einige Fälle spricht, liegt es daran, dass eine Studie des International Computer Science Institute durchgeführt, die mit der University of California at Berkeley verbunden ist, bestätigt hat, dass selbst wenn Ihnen der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf eine mobile Anwendung verweigert wird, dies nicht immer respektiert wird. Sie ziehen diese Berechtigungen über alternative oder verdeckte Kanäle, um diese Informationen von anderen Anwendungen zu erhalten, denen Sie diese Berechtigung erteilt haben.

Wichtige Schritte zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Jetzt, da Sie sich der Wert Ihrer persönlichen Daten bewusst sind, ist es wichtig zu wissen, wie sie zu schützen, dafür gibt es mehrere Methoden, der erste Schritt ist nicht das gleiche Passwort auf verschiedenen Servern zu verwenden und es in regelmäßigen Abständen zu ändern, zweitens keinen Zugriff auf Anwendungen zu erlauben, es sei denn, es ist völlig notwendig und in Drittens, wie ärgerlich es auch sein mag, lesen Sie immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, um sich dessen bewusst zu sein, was sie mit unseren personenbezogenen Daten machen und sich bewusst zu sein, ob es legal ist oder nicht, was sie mit ihnen machen.

Auf diese Weise ist es wichtig, vorsichtig und bewusst zu sein, was online veröffentlicht wird, alles, was Sie teilen können schließlich gegen Sie verwendet werden, sowohl von Unternehmen, Hackern oder Menschen auf Ihrer Freundesliste, ob besser oder schlechter, verantwortlich für das, was Sie posten, ist der Hauptschritt, um eine sichere Nutzung des Web zu machen.

Es ist auch notwendig, dass Sie eine Vorstellung davon haben, was ein SSL-Sicherheitszertifikat ist, weil dies Sicherheit für die Daten bietet, die von den Seiten gesendet oder empfangen, die es enthält, die SSL, die durch seine Abkürzung in Englisch bedeutet sichere Sockets Schicht der Datenverschlüsselung, ist ein Tool, das auf Webseiten mit dem Symbol von eine Sicherheitssperre, die darauf hinweist, dass Ihre Daten auf dieser Website sicher sind.

Schließlich, jetzt, da Sie den Wert Ihrer persönlichen Daten kennen, wenn Sie herausfinden möchten, ob es gefiltert wurde, gibt es Online-Software, mit der Sie es als haveibeenpwned.com herausfinden können, eine Website, die durch Eingabe Ihrer E-Mail können Sie herausfinden, ob es bereits gefiltert wurde, zu welcher Zeit, auf welche Weise und von welchem Server . Diese Seite speichert alle bekannten Datenschutzverletzungen und aktualisiert Ihre Informationen täglich. Dies kann Ihnen helfen zu wissen, ob Sie sofortige Maßnahmen in dieser Angelegenheit ergreifen oder nicht.

Pin It on Pinterest

Share This