fbpx
es flag
en flag
fr flag
de flag
pt flag
TRANSLATED AUDIO

Digitales Marketing ist immer in ständiger Bewegung, verbunden mit permanenter Kommunikation mit dem Verbraucher, aber wissen wir wirklich ein wenig über diese Welt, die in unserem täglichen Leben so präsent ist? Wir laden Sie ein, sich über die beliebtesten Begriffe dieses Themas zu informieren und sich mit Informationen sowie uns zu nähren.

Storytelling, der beste Weg, um im digitalen Marketing zu erzählen

Storytelling ist eine Ressource, die sehr häufig in der kommerziellen Kommunikation verwendet wird. Kurz gesagt, es ist definiert als Geschichten oder Geschichten, die es ermöglichen, die Öffentlichkeit durch Emotionen zu gewinnen, um schließlich eine Verbindung zwischen der Marke und dem Verbraucher zu schaffen.

Diese Technik gilt als eine der klassischsten des Marketings, weil es gelang, von traditionellen zu digitalen Medien zu transzendieren und so einen Höhepunkt der Gefühle mit den Empfängern zu erhöhen. Es gibt sogar verschiedene Arten von Storytelling:

Fiktion

Dies, wie der Name schon sagt, zeichnet sich dadurch aus, eine Geschichte zu erzählen, in der die Fakten, die erzählt werden, nicht real sind und sich auf Charaktere oder Situationen verlassen, die geschaffen und erfunden wurden, um unsere Botschaft zu vermitteln.

Geschichte

Meistens ist es für jene Marken mit vielen Jahren auf dem Markt verwendet, in der Regel auf diese Technik zurückgreifen, um ihre Geschichte zu überprüfen und mit dem Publikum durch Gefühle wie Nostalgie oder Emotionen zu verbinden, die das bekannte Produkt oder Dienstleistung verursachen können.

Realsituationen

Für viele ist dies eine von

die am häufigsten verwendeten und am häufigsten verwendeten, weil eine tägliche Situation mit

ein kommerzieller oder Werbespot, wird dazu führen, dass die

Verbraucher fühlen sich als reflektiert, dass sie den Moment leben, als die

Protagonisten der Geschichte.

Nun, eine Verbindung mit dem Verbraucher durch digitales Marketing zu erreichen, führt uns zu einem sehr wichtigen Punkt: Engament Was ist dieser Begriff und warum ist er so wichtig?

Engagement im digitalen Marketing

Dies ist eine der meisten

geliebt und klang von Marketing-Liebhaber

, da dies das Ergebnis der Verknüpfung von Analysen mit dem

Menschen, kurz gesagt, die Interaktion, die die User-Marke schafft, in

ihre sozialen Netzwerke, Verwaltung zu haben

eine solide und dauerhafte Beziehung, durch die Bilanzierung der

Teilnahme mit den Nutzern.

Schließlich ist Engagement eines der wichtigsten Werkzeuge, um Ihr Publikum zu erreichen, denn wenn es Ihnen nicht gelingt, Loyalität mit Ihrem Publikum zu etablieren, geht die Arbeit verloren.

Organische Reichweite für gutes digitales Marketing

Es passiert auch mit dem organischen Umfang, denn diese beiden Punkte gehen Hand in Hand wie Kekse und Schokolade, wie Marshmallows und Feuer, und wie Sie und ich diesen Beitrag lesen (okay, wir gehen aus kitschig) aber, der Punkt ist, dass, um diesen Punkt vollständig zu erreichen, müssen Sie Ihre Zielgruppe ohne die Notwendigkeit zu zahlen erreichen für Werbung oder für einen anderen Mittelsmann.

Wie erreiche ich eine organische Reichweite?

Inhaltserstellung umfasst

verschiedene Faktoren wie Text, Bild oder Video, so dass auf diese Weise

eine Reihe von Benutzerinteraktionen, die zeigen, dass der Bereich

mit Publikationen können nach oben oder sogar nach unten gehen.

Manchmal wurde viel Wert auf die Algorithmusänderungen im Laufe der Zeit genommen, aber dieses digitale Marketing-Tool ermöglicht es Ihnen, länger in der Priorität des Benutzers zu bleiben.

Feedback unter Ihrem Publikum ist die beste Technik für digitales Marketing

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der Empfang der Nutzer wichtig, vor allem aber Feedback von Meinungen. Nur einen Plan zu haben, um Ihr Wissen auszuführen, macht nicht viel, wenn Ihre Benutzer andere Informationen lesen möchten, die Sie nicht teilen. Das ist, warum, Hören auf die Bedürfnisse Ihrer Verbraucher in der Notwendigkeit, Feedback zu erstellen, ermöglicht auch, die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern und schließlich eine größere Akzeptanz mit der Öffentlichkeit zu haben.

Persönliches Branding, Ihr Markenzeichen im digitalen Marketing

Persönliches Branding oder Marke

persönliche, übersetzt auf die Verwaltung der eigenen Bild einer Person, ist

sagen, von einer Marke. Einige Leute verknüpfen Sie oft mit Ihrer Präsentation oder einem

Logo, aber dieses Thema geht viel weiter; Branding

ist der Buchstabe der Werte, die Art des Denkens und zu den wichtigsten, was

unterscheidet dieses Individuum und macht es einzigartig.

Die Schaffung eines persönlichen Branding ermöglicht es uns, in unserem Ziel zu bleiben, ohne unsere Ziele zu verwischen, endlich den Markt zu führen, in dem wir spielen wollen.

Echte Influencer, nicht ein berühmter, der nur für Werbung verkauft

In der Welt gibt es eine Vielfalt

von Charakteren, die in diese Kategorie fallen, von Journalisten bis hin zu Coacher,

von Akteuren bis hin zu Bloggern und einer Vielzahl von Menschen, die zur Gesellschaft beitragen, die

Punkt ist (vage Entbundanz), einen Einfluss auf Ihre Gemeinschaft zu sein, so dass

Sektor kann treu an die Meinungen des so gefeierten Influencers glauben.

Die Reichweite dieser auch als öffentliche Figuren, in der Regel verwenden ihre Popularität zu verkaufen und Allianzen mit großen Marken, aber hey! Wenn Sie von einer Person sind, die Vereinbarungen mit diesen Leuten zu schließen, schauen Sie sich an, wie Sie es verkaufen? Was bedeutet es für die Gemeinschaft? und sehr wichtig Welche Vorteile kann es für die Öffentlichkeit bringen, die Marke mit dem gewählten Influencer zu verbinden?

SEO, Ihr bester Freund im digitalen Marketing

Dies wird als Suchmaschinenoptimierung bezeichnet, was auf Spanisch Suchmaschinenoptimierung bedeutet. Das SEO-Tool kümmert sich um organische Suchmaschinen, dh diejenigen, die nicht bezahlt werden. Der Zweck dieser Methode ist es, die Sichtbarkeit und Relevanz des Inhalts Ihrer Seite in verschiedenen Suchmaschinen, wie beispielsweise Google, zu erhöhen.

Die Implementierung von SEO, helfen Sie Ihrer Seite kommen unter den ersten Suchoptionen, um es zu positionieren und schließlich, Gewinn durch diese Besuche.

Um jedoch einen höheren Prozentsatz der Suchmaschinenoptimierung oder SEO zu erreichen, ist es notwendig, darauf hinzuweisen, was Ihnen helfen wird, sich als interne und externe Links, Bilder und Keywords zu positionieren.

Keywords verbessern Ihr digitales Marketing auf andere Ebenen

So wie er es heißt

gibt an, sind die Schlüsselwörter (oder

) aller verfassten Inhalte, sind diese für die Beschreibung,

konkrete Weise, was Sie darin anbieten, ob für Inhalte, für einen Blog oder

für leistungsstarkes Marketing.

Wenn es irgendwelche digitalen Marketingbedingungen gibt, die Sie möchten

in diesem Beitrag vorhanden sein, lassen Sie uns wissen, mit einem Kommentar in der

und wenn Sie noch mehr Zweifel an dieser Welt haben, kontaktieren Sie unser Team

von BG Creatives, um die bestmögliche Pflege Ihrer Konten zu ermöglichen.

Pin It on Pinterest

Share This